Erfahrungsbericht: „Von eMargo bis ePortfolio“

Unser Erfahrungsbericht „Blended Learning in lese- und schreibintensiven Seminaren. Von eMargo bis ePortfolio“ ist heute auf e-teaching.org  erschienen. Dort beschreiben Thomas Damberger und ich den Einsatz verschiedener E-Learning-Werkzeuge in einer Pädagogik-Veranstaltung an der Technischen Universität Darmstadt. Weiterlesen

Advertisements

Vorlesungsrecordings als OERs online*

Die Förderung durch die TU Darmstadt im vergangenen Semester ermöglichte es uns, zwei Vorlesungsaufzeichnungen von Werner Sesink als Open Educational Ressources (OERs) bereit stellen zu können. Die Lehrveranstaltungen behandelten die Themen „Bildungsraum Internet“ und „Pädagogik der neuen Medien“. In diesem Beitrag möchte ich vor allem auf die Herausforderungen und die technische Realiserung eingehen, damit die vorhandenen Vorlesungsaufzeichnungen weltöffentlich bereit gestellt werden konnten.

Weiterlesen

Das Webportal zum wissenschaftlichen Arbeiten – studierenzweinull.de*

Im vergangenen Semester konnten wir dank einer Förderung durch Mittel der TU Darmstadt das Webportal zum wissenschaftlichen Arbeiten www.studierenzweinull.de um weitere Inhalte ergänzen. Mit unserem Angebot möchten wir der Verunsicherung der Studierenden begegnen, die sich gerade zu Beginn ihres Studiums schnell einstellt. Insbesondere die Forderung nun „wissenschaftlich arbeiten“ zu müssen, stellt die Studienanfänger vor viele Fragen: Was bedeutet wissenschaftliches Arbeiten? Was ist „gutes“ wissenschaftliches Arbeiten? Wie schreibe ich eine Hausarbeit? Wie finde ich ein Thema?

Weiterlesen

Raum für Bildung?

“Raum für Bildung? Die ComputerStudienWerkstatt an der TU Darmstadt und in Second Life” lautete der Titel des Vortrags von Claudia Zentgraf und mir, den wir – bzw. unsere Avatare –  im Rahmen der Veranstaltung “Weiterbildung digital” hielten. Die Fachmesse wurde vom Team “E-Learning 3D” der Universität Bielefeld an der Fakultät für Erziehungswissenschaft ausgerichtet und fand ausschließlich in der virtuellen 3D-Welt “Second Life” statt.

Weiterlesen