Artikel zu digitaler Barrierefreiheit erschienen

In der ersten Ausgabe des neuen Fachmagazins „Synergie – Digitalisierung in der Lehre“ sind mein Kollege Dr. Steffen Puhl und ich mit einem Artikel vertreten. Dort stellen wir unser hochschuldidaktisches Workshop-Format vor, mit dem wir Hochschullehrende für Aspekte digitaler Barrierefreiheit sensibilisieren wollen. Weiterlesen

Advertisements

Unsichtbare Hürden erkennen

„Unsichtbare Hürden erkennen – E-Learning aus Sicht sehbeeinträchtigter Nutzer_innen“ so lautete der Titel des Workshops, den wir im Rahmen der hochschuldidaktischen Weiterbildung der Justus-Liebig-Universität (JLU) erstmalig angeboten haben. Wir setzten uns an diesem Tag mit Barrieren auseinander, mit denen sehbeeinträchtigte Personen tagtäglich konfrontiert sind und die das Studieren erschweren.

Weiterlesen

E-Learning und Diversity am Tag der Lehre 2014

Am diesjährigen Tag der Lehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen stand die Diversität in der Lehre im Mittelpunkt. Aus diesem Grund fand der Tag der Lehre am bundesweiten „Diversity Tag“, dem 3. Juni, statt. Um die Lehrleistungen an der JLU angemessen zu würdigen, sollte die Veranstaltung ein Forum bieten, wie innovativ mit didaktischen Herausforderungen an der Hochschule umgegangen wird und umgegangen werden kann.

Weiterlesen