Neues Lehrkonzept „E-Learning Grundlagen“

Lehre ist nicht statisch sondern gewinnt durch stetige Weiterentwicklung. Insbesondere in Anbetracht aktueller Diskussionen rund um „Digitalisierung der Bildung“ und „Qualitätsverbesserung der Lehre“ gilt es die Reflexion der eigenen Lehre und den Bezug zur Praxis zu stärken.

Weiterlesen

Digitale (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning

Ich freue mich, im Dezember auf der Jahrestagung des Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) einen Vortrag halten zu dürfen. Das Tagungsthema lautet „Digitale (Un)Sichtbarkeiten“ – diese werde in meinem Praxisbericht unter den Aspekten Innovation, E-Learning und Barrierefreiheit diskutieren. Hier mein Abstract zu „Digitalen (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning“.

Weiterlesen

Medienkompetenz multiplizieren?

Nun ist der Tagungsband zum Jungen Forum für Medien & Hochschulentwicklung in „MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung“ erschienen (mein Tagungsbericht ist hier zu finden). Darin sind auch Mathis Prange, vom Zentrum für Lehrerbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen, und ich mit einem Beitrag vertreten. Der Titel lautet: Medienkompetenz multiplizieren? Entwicklung eines Multiplikator/-innenkonzepts im Lehramtsstudium

Weiterlesen

Mit Methoden des „Experience Design“ Lehre gestalten

Anfang des kommenden Jahres biete ich gemeinsam mit J. Moritz Müller eine hochschuldidaktische Veranstaltung an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) an. Unser Ziel ist Design-Methoden und Lehrveranstaltungsplanung zusammen zu denken. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Mein Seminar als Erlebnis. Mit Methoden des ‚Experience Design‘ die Präsenz- und Online-Lehre gestalten„. Aus der Veranstaltungsbeschreibung: Weiterlesen

Zwischen Theorie und Praxis – fraMediale 2015 und KBoM!

Dieses Jahr hatte ich zum ersten Mal die Gelegenheit, die fraMediale an der Frankfurt University of Applied Sciences zu besuchen. Hier traf medienpädagogische Forschung auf die Medienbildungspraxis und fragte in diesem Jahr nach „Wi(e)derständen“. Die Tagung findet seit 2009 alle anderthalb Jahre statt und kooperiert erstmalig mit der Initiative Keine Bildung ohne Medien – KBoM!
Weiterlesen

Hochschuldidaktik-Workshops

Ich freue mich, im September an zwei Kursen mitwirken zu können, die das Hochschulrechenzentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im Rahmen des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anbietet. Das HDM ist eine Kooperation zwischen der Philipps-Universität Marburg, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der JLU. Der Verbund hat das Ziel, allen Lehrenden ein hochschuldidaktisches Weiterbildungsangebot standortübergreifend zur Verfügung zu stellen. Einer unserer Workshops bietet einen Einstieg in das Thema E-Learning, der andere möchte den Teilnehmenden eine etwas andere Perspektive auf dieses Thema vermitteln.
Weiterlesen