Digitale (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning

Ich freue mich, im Dezember auf der Jahrestagung des Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) einen Vortrag halten zu dürfen. Das Tagungsthema lautet „Digitale (Un)Sichtbarkeiten“ – diese werde in meinem Praxisbericht unter den Aspekten Innovation, E-Learning und Barrierefreiheit diskutieren. Hier mein Abstract zu „Digitalen (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning“.

Der Beitrag nimmt die folgende Frage des Calls zur GGS-Jahrestagung 2017 „Digitale (Un)Sichtbarkeiten“ auf: „Wie verändert die Visualität digitaler Medien das Lehren und Lernen?“ und fragt, welche Innovationen durch die Visualität in der Hochschullehre ermöglicht, aber auch welche Barrieren aufgebaut werden. In dem Praxisbericht werde ich die Chancen durch die Digitalisierung in der Lehre an Beispielen innovativer E-Learning-Lehrszenarien aufzeigen, die in den letzten Jahren an der Justus-Liebig-Universität im Rahmen des Projekts „Einstieg mit Erfolg“ umgesetzt wurden. Insbesondere werden Projekte herausgegriffen, die vorteilhaft die Visualität digitaler Medien nutzen.

Gleichzeitig birgt der verstärkte Fokus auf Visualität Limitationen. Sie sind beispielsweise in technologischen Begrenzungen zu finden oder ergeben sich durch die gesetzliche Verankerung der Barrierefreiheit. Auf diese unsichtbaren Hürden und Spannungsfelder wird in dem Beitrag hingewiesen, Chanen und Risiken benannt, aber auch Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Zudem werden Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten für Lehrende und Studierende an den verschiedenen Stellen innerhalb der JLU vorgestellt.

Link zur Tagungsseite: GGS-Jahrestagung 2017 „Digitale (Un)Sichtbarkeiten“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s