Artikel zu digitaler Barrierefreiheit erschienen

In der ersten Ausgabe des neuen Fachmagazins „Synergie – Digitalisierung in der Lehre“ sind mein Kollege Dr. Steffen Puhl und ich mit einem Artikel vertreten. Dort stellen wir unser hochschuldidaktisches Workshop-Format vor, mit dem wir Hochschullehrende für Aspekte digitaler Barrierefreiheit sensibilisieren wollen.

Gestern ist die Ausgabe #01 des neuen »Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre« (als Nachfolgepublikation zum Hamburger eLearning-Magazin (HeLM)) erschienen. Schwerpunktthema der Ausgabe ist »Vielfalt als Chance – diversitätsgerechtes Lehren und Lernen mit digitalen Medien«. Herausgeber ist das Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL), Schwerpunkt Digitalisierung von Lehren und Lernen (DLL) an der Universität Hamburg.

Zum Download: https://www.synergie.uni-hamburg.de/

Darin findet sich auf den Seiten 40-45 der Beitrag von uns zum Thema »Unsichtbare Hürden erkennen. Ein hochschuldidaktisches Workshop-Format für Lehrende«. Die Grundlage für den Artikel bildeten unsere Workshops, die wir im Rahmen des Hochschuldidaktischen Netzwerks Mittelhessen (HDM) anbieten und über die ich bereits hier und hier berichtet hatte.

Die Online-Ausgabe kann auch im ePUB-Format (https://uhh.de/0b65t) abgerufen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s