Raum für Bildung?

“Raum für Bildung? Die ComputerStudienWerkstatt an der TU Darmstadt und in Second Life” lautete der Titel des Vortrags von Claudia Zentgraf und mir, den wir – bzw. unsere Avatare –  im Rahmen der Veranstaltung “Weiterbildung digital” hielten. Die Fachmesse wurde vom Team “E-Learning 3D” der Universität Bielefeld an der Fakultät für Erziehungswissenschaft ausgerichtet und fand ausschließlich in der virtuellen 3D-Welt “Second Life” statt.

Die ComputerStudienWerkstatt ist ein Raum an der Technischen Universität Darmstadt mit einer virtuellen Dependance in Second Life. Sie ist ein Erfahrungsraum für projektorientiertes, exploratives Studium. In unserer Präsentation haben wir erläutert, welche Vorstellungen von Bildung und Technik dem Konzept der ComputerStudienWerkstatt zu Grunde liegen und wie der Raum als real-materieller und virtueller Ort gestaltet wurde.

Hier die Folien des Beitrags auf SlideShare:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s