Neues Lehrkonzept „E-Learning Grundlagen“

Lehre ist nicht statisch sondern gewinnt durch stetige Weiterentwicklung. Insbesondere in Anbetracht aktueller Diskussionen rund um „Digitalisierung der Bildung“ und „Qualitätsverbesserung der Lehre“ gilt es die Reflexion der eigenen Lehre und den Bezug zur Praxis zu stärken.

Weiterlesen

Advertisements

Digitale (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning

Ich freue mich, im Dezember auf der Jahrestagung des Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) einen Vortrag halten zu dürfen. Das Tagungsthema lautet „Digitale (Un)Sichtbarkeiten“ – diese werde in meinem Praxisbericht unter den Aspekten Innovation, E-Learning und Barrierefreiheit diskutieren. Hier mein Abstract zu „Digitalen (Un)Sichtbarkeiten im E-Learning“.

Weiterlesen

Entwicklungen begleiten – GMW 2017

Ein gemeinsamer Beitrag von Dr. Janna Macholdt und mir wurde im Tagungsband der diesjährigen GMW-Tagung veröffentlicht. Darin berichten wir zum einen von der Unterstützung einer Lehrenden im Gebiet Pflanzenbau durch ein Lehrcoaching, zum anderen von der Zusammenführung verschiedener Bildungsräume durch Blogs in einer Vorlesung.

Weiterlesen

Medienkompetenz multiplizieren?

Nun ist der Tagungsband zum Jungen Forum für Medien & Hochschulentwicklung in „MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung“ erschienen (mein Tagungsbericht ist hier zu finden). Darin sind auch Mathis Prange, vom Zentrum für Lehrerbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen, und ich mit einem Beitrag vertreten. Der Titel lautet: Medienkompetenz multiplizieren? Entwicklung eines Multiplikator/-innenkonzepts im Lehramtsstudium

Weiterlesen

Artikel zu digitaler Barrierefreiheit erschienen

In der ersten Ausgabe des neuen Fachmagazins „Synergie – Digitalisierung in der Lehre“ sind mein Kollege Dr. Steffen Puhl und ich mit einem Artikel vertreten. Dort stellen wir unser hochschuldidaktisches Workshop-Format vor, mit dem wir Hochschullehrende für Aspekte digitaler Barrierefreiheit sensibilisieren wollen. Weiterlesen